chou a la creme
REZEPT
1 Std. 15 Min.

Windbeutel mit Schlagsahne und Schokoladensauce

Ein großer Klassiker der französischen Küche! Für das beste Ergebnis muss man auf die Qualität der Sahne, der Vanille und vor allem der Schokolade achten. 

Rate this recipe! 691
Average: 3.5 (15 votes)

Zutaten für

  • 215 = 125 + 90 ml für die Windbeutel und für die Schokoladensauce
  • 150 gr
  • Butter
    Milchprodukte
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    120 gr Produkt ansehen
  • Creme fraiche in a bowl
    Milchprodukte
    Crème fraîche (AOP)
    35 = 25 + 10 cl für die Schokoladensauce und für die Schlagsahne Produkt ansehen
  • x 5
  • 30 gr
  • 25 gr
  • 100 ml
  • 5 gr
  • Vanilla
    Saucen und Gewürze
    Vanille aus Tahiti
    0.50 pod Produkt ansehen

Den Backofen auf 165 °C Umluft vorheizen. In einem Topf Wasser, 125 ml Milch, Butter und Salz zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und das Mehl einrühren. Mit einem Holzspatel rühren, bis ein glatter und homogener Teig entsteht. Zum „Abbrennen“ des Teigs den Topf auf den Herd zurückstellen und den Teig 3 Minuten lang gut rühren. 

Chou à la crème étape 1
  • Den Teig in einen Schneeschlagkessel oder eine große Schüssel geben. Die Eier nacheinander vorsichtig unterheben. 

    Chou à la crème étape 2
  • Den fertigen Brandteig in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle (Nr. 10) füllen. Die Windbeutel mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech drapieren. 30 Minuten lang backen. 

    Chou à la crème étape 3
  • In einem Topf die restlichen 90 ml Milch, 10 cl Sahne und den Zucker zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und die in Stücke geschnittene Schokolade hinzufügen. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Vorsichtig mischen und abkühlen lassen. Beiseite stellen. 

    Chou à la crème étape 4
  • Fünfzehn Minuten vor dem Schlagen der Sahne einen Schneeschlagkessel oder eine große Schüssel und die Rührstäbe ins Gefrierfach stellen. Die ½ Vanilleschote der Länge nach in zwei Hälften schneiden und das Mark mit der Messerspitze auskratzen. Die 25 cl flüssige Sahne in den kalten Schneeschlagkessel gießen und zunächst bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, dann allmählich auf maximale Geschwindigkeit erhöhen. Wenn die Sahne beginnt steif zu werden, den Puderzucker und das Vanillemark hinzugeben. Solange schlagen, bis eine cremige Sahne entsteht. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit kleine

    Etape 5 chou à la creme
  • Passt zu...

    A tea with citrus notes or a naturally sweet red wine: A Banyuls traditionnel or grand cru.

    Salat
    Salat
    Mimolette
    Mimolette