Frankreich in deiner Nähe

Französische Austern in Hamburg

Wie die Auster aus Frankreich nach Hamburg kam – ein Marktbesuch

Um 6 Uhr beginnt für Joost und Marco der Markttag. Ihr erster Halt ist der Hamburger Hafen. Im Winter bereiteten sich die Gründer von Austerregion morgens vor, indem sie erstmal fünf Schichten Kleidung in festgelegter Reihenfolge anziehen: „Die ersten zwei Stunden musst Du durchzuhalten, danach geht’s“, erklärt Joost mit einem Grinsen. Im Lager am Fischmarkt trifft auch an diesem nasskalten Januarmorgen die Ware aus Frankreich ein: frische Austern von der französischen Atlantikküste.

© Taste France