Schneller Rouladentopf mit Charoluxe Rind
1 h 45 min
Average: 4 (6 valoraciones)

Schneller Rouladentopf mit Charoluxe Rind

Hier kommt die fixe One-Pot-Variante zu klassischen Rinderrouladen: eine schneller Rouladentopf mit dem Gourmetrindfleisch Charoluxe.

Zutaten Für

  • 2 EL
  • 1000 g
  • Traditional shallots
    Traditionelle Schalotten
  • 200 g
  • 1 EL
  • PGI Burgundy mustard
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
  • 1 TL
  • 400 ml
  • 250 ml
  • x 5
  • x 2
  • 2 Stängel
  • Zum Servieren:
  • Creme fraiche in a bowl
    Crème fraîche (AOP)

Zubereitung

1

Das Charoluxe Rumpsteak eine Stunde vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen, gründlich trocken tupfen, gegen die Faser in feine Streifen schneiden und etwas salzen.

2

Butterschmalz in einem hohen Topf schmelzen lassen und das geschnetzelte Fleisch portionsweise in dem heißen Fett scharf anbraten, dann das gebratene Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen.

3

Die gewürfelten Schalotten und den gewürfelten Speck in dem gleichen Topf anschwitzen, evtl. etwas Butterschmalz nachgeben - die Schalotten sollten schön glasig sein.

4

Dann Tomatenmark, Dijon-Senf und Paprikapulver hinzugeben und kurz bei mittlerer Hitze mit anschwitzen lassen.

5

Mit dem Rotwein ablöschen, dann den Rinderfond und das gebratene Charoluxe Fleisch sowie die gewürfelten Gewürzgurken, Lorbeerblätter und Rosmarinstängel hinzugeben, umrühren und den Deckel auf den Topf setzen.

6

Den Rouladentopf ca. 75-90 Minuten auf ganz kleiner Hitze sanft schmoren lassen, dabei öfter umrühren und ab Minute 70 testen, ob das Charoluxe Fleisch schon schön weich und mürbe geschmort ist - ansonsten weitere 15 bis 20 Minuten weiter schmoren lassen.

7

Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken, bei Bedarf mit etwas angerührter Speisestärke andicken.

8

Den Rouladentopf in Schüsseln anrichten, mit frischem Baguette und einem Schlag Crème Fraîche genießen.

© Christine Garcia Urbina - trickytine

Mix &
Match

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France