Rhubarb Tart
REZEPT
1 Std. 15 Min.

Rhabarber-Tarte

Géraldine Leverd von Géraldine Leverd, Bloggerin

Tarte à la Rhubarbe ist in der Region Lothringen in Frankreich, nahe Deutschland, sehr beliebt. Die Temperatur und der Bodentyp begünstigen das Wachstum des französischen Rhabarbers. Diese grafische Rhabarber-Tarte ist so einfach wie schön.

Rate this recipe! 1228
Average: 4.5 (8 votes)

Zutaten für

  • x 4
  • 230 g
  • Butter
    Milchprodukte
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    130 g Produkt ansehen
  • 75 g
  • 60 g
  • x 1
  • Sucre CANNE
    Süße Produkte
    Rohrzucker aus Guadeloupe
    70 g Produkt ansehen
  • 60 g
  • 70 g
  • x 1
  • Vanilla
    Saucen und Gewürze
    Vanille aus Tahiti
    1 Schote Produkt ansehen

In einer Schüssel das Mehl, den Puderzucker und die gemahlenen Mandeln mischen. Dann die Butter und das Ei hinzugeben. Gut kneten und zu einer glatten Kugel formen. Den Teig grob ausrollen und ihn in Frischhaltefolie wickeln. In den Kühlschrank stellen.

Step 1
  • ©La Cuisine de Géraldine

    Für die Mandelcreme zunächst die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Dann den Zucker, die gemahlene Mandeln, das Ei, die Butter und den Vanilleextrakt in eine Schüssel miteinander verrühren.

    Die Rhabarberstangen waschen und die Enden abschneiden. Damit die Rhabarber-Tarte einen schönen Farbenverlauf erhält, ist es ratsam, die Rhabarberstangen so zu lassen, wie sie sind. Wenn du jedoch die Rhabarberstangen schälen möchtest, kannst du nur den unteren Teil der Stangen schälen.

    Dann die Rhabarberstangen in kleine rautenförmige Stücke schneiden. Schneide die Stücke so lang, wie sie breit sind. Es ist nicht nötig, sie vorher in Zucker zu legen.

    Cut Rhubarb
  • ©La Cuisine de Géraldine

    Den süßen Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und ihn mit einem Nudelholz ausrollen. Einen Kreis formen, der etwa 3 cm größer ist als die Tarteform. Den süßen Mürbeteig in die gebutterte und bemehlte oder mit Backpapier ausgelegte Tarteform legen.

    Pie
  • ©La Cuisine de Géraldine

    Aus dem Ofen nehmen und den Tarteboden einige Minuten abkühlen lassen. Die Mandelcreme auf dem Teig geben und die Rhabarberstücke in einem geometrischen Muster anordnen, sodass ein Farbverlauf entsteht.

    Final_Rhubarb
  • ©La Cuisine de Géraldine

    Landbrot
    Landbrot
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)