Breaded Comté
REZEPT
35 Min.

Kroketten zum Dippen, Mayonnaise mit Piment d’Espelette

Auf die Minute genau zubereiten, um bei einem ausgedehnten Aperitif für eine kleine Sensation zu sorgen 

Rate this recipe! 399
Average: 4.6 (16 votes)

Zutaten für

  • PDO Espelette Pepper
    Saucen und Gewürze
    Piment d'Espelette (AOP)
    1 TL Produkt ansehen
  • PGI Burgundy mustard
    Saucen und Gewürze
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
    1 TL Produkt ansehen
  • x1
  • Comte cheese
    Milchprodukte
    Comté AOP
  • PGI Burgundy mustard
    Saucen und Gewürze
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
    1 TL Produkt ansehen
  • Cévennes sweet onion
    Früchte und Gemüse
    Milde Zwiebel aus den Cevennen
  • 170 g
  • 2 TL
  • x2

Die Piment-Soße zubereiten. Dafür das Eigelb, ein Teelöffel Senf, ein Teelöffel Öl und Piment mit einem Schneebesen aufschlagen. 

Die Mischung weiter schlagen und langsam das Öl hinzugeben. Dabei auf die Konsistenz der entstehenden Mayonnaise achten. Salzen, mit Folie abdecken und kühl stellen. 

Die Kroketten zubereiten. Zunächst den Käse reiben und die Zwiebel fein hacken. 

In einer Salatschüssel Käse, Zwiebel, Paniermehl, Senf und Schnittlauch mischen. Salzen und pfeffern. 

In einer Schale die Milch, ein ganzes Ei und ein Eigelb (das Eiweiß für danach aufheben) aufschlagen. Diese Mischung zu den anderen Zutaten in die Salatschüssel geben und alles gut mischen. 

Aus dieser Masse 8 kleine Rollen formen. Auf einem tiefen Teller das Eiweiß leicht aufschlagen. Auf einen anderen Teller etwas Paniermehl geben. 

In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen. 

Die Kroketten im Eiweiß und anschließend im Paniermehl wälzen. Die Kroketten unter regelmäßigem Wenden etwa 10 Min frittieren bis sie goldbraun sind. 

Die Kroketten mit der Piment-Mayonnaise servieren.

Passt zu...

Chablis (weiß) oder Cahors (rot).

Olive oil and blue background
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
Organic Eggs
Eier