Menu Noel
FOLDER

Weihnachtsmenü

15.12.2020

Wie wäre es dieses Jahr mit einem französischen Weihnachtsessen?

Sämige Kastaniencremesuppe mit Speckrahm, zarte Grenadins vom Kalb mit gebratenen Pastinaken und Birnen, luftige Pavlova mit Vanille, Mango und Passionsfrucht. Klingt doch verführerisch? Noch dazu brauchen Sie dafür höchstens eineinhalb Stunden! Doch, doch! Folgen Sie einfach diesen Rezepten. 

Bereiten Sie zuerst die Cremesuppe bis zu den gerösteten Haselnüssen zu (Schritt 3). Dann kommt die Pavlova dran, vom frischen Obst bis hin zum Vanillemark. Bevor Sie den Aperitif servieren, bereiten Sie die Grenadins zu, die Sie in den Ofen schieben, wenn alle zu Tisch kommen. Dann schlagen Sie den Speckrahm für die Kastaniencremesuppe und servieren sie (Schritt 4). Genießen Sie die Grenadins. Schließlich bereiten Sie den Schlagrahm für den Nachtisch zu und richten die Pavlova an (Schritt 4). Frohe Weihnachten! 

White Garlic
Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)
Olive oil and blue background
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)