チョコレートタルト6
REZEPT
55 Min.

Schokoladentarte

Masayo Waki von Masayo Waki, Chefkoch

Aromen von Frucht treffen auf zarte Schokolade in einer himmlisch leckeren Schokotarte

Rate this recipe! 856
Average: 3.7 (13 votes)

Zutaten für

  • Butter
    Milchprodukte
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    80 g Produkt ansehen
  • 60 g
  • x 2
  • 75 g
  • 75 g
  • Chocolate
    Süße Produkte
    Dunkle Blockschokolade
    200 g Produkt ansehen
  • Creme fraiche in a bowl
    Milchprodukte
    Crème fraîche (AOP)
    200 g Produkt ansehen
  • 80 ml
  • x 1

Zubereitung des süßen Mürbteigs. Zuerst den Zucker und die weiche Butter vermengen. Dann die Eigelbe unterrühren. Das gesamte gesiebte Mehl hinzugeben und alles rasch zu einem glatten Teig rühren. Rund zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

チョコレートタルト1
  • チョコレートタルト2
  • Den Teig 3 mm dick ausrollen. In eine Tarteform legen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Boden mit Backpapier und Blindbackerbsen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C vorbacken. Etwas Marmelade auf die Böden verteilen.

    チョコレートタルト3
  • Für die Füllung die Milch und die Sahne zusammen in einem Kochtopf aufkochen, die grob gehackte Schokolade hinzugeben und rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Das Ei unterrühren, diese flüssige Mischung durch ein Sieb filtern und zu der Marmelade auf den vorgebackenen Tarteboden gießen. 

    チョコレートタルト4
  • Dann die Tarte erneut in den auf 150 °C vorgeheizten Backofen stellen und 15 Minuten backen. Optional die fertige Tarte nach dem Backen mit Goldblättchen bestreuen.

    チョコレートタルト5
  • チョコレートタルト7
  • Salat
    Salat
    Kalmar
    Kalmar