Pommes anna with aioli sauce
1 h
Average: 2.7 (7 valoraciones)

Pommes Anna mit Aioli-Sauce

Pommes Anna sind ein Klassiker der französischen Küche, den wir mit einer Aioli-Sauce für noch mehr Gaumenfreude neu interpretiert haben! Genieße sie zu gegrilltem rotem Fleisch – die perfekte Kombination! 

Zubereitungszeit

20 min

Zutaten Für

  • Für die Pommes Anna
  • 1 kg
  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
  • Für die Aioli-Sauce
  • x 1
  • White Garlic
    Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)
  • 1 Teelöffel
  • 20 cl

Zubereitung

1

Die Butter in einem Topf zerlassen und klären. 

Kartoffeln schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden.  

2

Einen Bogen Backpapier auf den Boden einer Auflaufform legen und mit Butter bepinseln. Die Kartoffelscheiben überlappend darauf anordnen.

Jede Scheibe mit Butter bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Vorgang wiederholen, sodass 4 Schichten Kartoffeln entstehen, die jeweils mit Butter bestrichen und mit Salz und Pfeffer gewürzt sind.  

3

Im vorgeheizten Backofen bei 185 °C 30 Minuten lang backen. Die Kartoffeln erneut mit etwas Butter bestreichen und 10 Minuten lang bei 175 °C weiterbacken.  

4

In der Zwischenzeit die Aioli-Sauce zubereiten: Das Eigelb mit dem Senf verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Während des Verquirlens das Öl einträufeln.  

5

Knoblauchzehen schälen und hacken. Zur Sauce geben. Gut vermischen.  

Eventuell etwas gehackte Petersilie hinzufügen.  

Sofort mit den Pommes Anna servieren. 

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France