Trout Rillettes
10 min
Average: 2.1 (9 valoraciones)

Forellen-Rillettes mit Orange, Dill und Schwarzbrot

Ein typisch französischer Aufstrich, der deine Gäste begeistern wird. Die Orange unterstreicht die Aromen der Forelle, ein wahrer Genuss! Immer wieder zuzubereiten - und wieder und wieder!

Zutaten Für

Zubereitung

1

Schneide die Forellenscheiben in feine Streifen. Schäle dann die Schalotten und hacke sie klein.

2

Reibe die Orangenschale ab. Danach wird der Dill klein geschnitten.

3

Zerdrücke in einer Schüssel die weiche Butter mithilfe einer Gabel. Füg dann die Forelle, die Schalotten, die Creme, den Dill und die Orangenschale hinzu.

4

Vermische alles miteinander und stell es für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

5

Genieße die Forellen-Rillettes auf getoasteten Schwarzbrotscheiben. Verziere das Ganze mit etwas Orangenschale, Dill und rosa Pfeffer.

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France