Madeleines
REZEPT
30 Min.

Pimp My Madeleines

Géraldine Leverd von Géraldine Leverd, Bloggerin

Wusstest du, dass die Madeleines aus Commercy im Osten Frankreichs kommen? Nein? Dann schau dir doch mal unser Live-Rezept mit Géraldine auf Instagram an!

Rate this recipe! 1093
Average: 5 (11 votes)

Zutaten für

  • x 2
  • 60 g
  • PDO Vosges Pine Honey
    Süße Produkte
    Tannenhonig aus den Vogesen (AOP)
    2 EL Produkt ansehen
  • Butter
    Milchprodukte
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    120 g Produkt ansehen
  • 120 g
  • 1 TL
  • x 0.50
  • Chocolate
    Süße Produkte
    Dunkle Blockschokolade
    80 g Produkt ansehen
  • 4 TL
  • 4 TL
  • 40 g
  • 0.50 die Schale von

Den Ofen auf 180° C vorheizen.

In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker und dem Salz aufschlagen. Das Mehl und das Backpulver hinzufügen. Die warme geschmolzene Butter einarbeiten. Zum Schluss 2 Löffel Honig hinzufügen und mischen.

Sobald der Teig eine homogene Masse ist, in die Madeleine-Formen geben (gebuttert und bemehlt, wenn sie nicht aus Silikon sind).

Etwa zehn Minuten lang backen. In dieser Zeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Die Hälfte der gebackenen Madeleines nach Belieben mit geschmolzener Schokolade, Pistazien oder geriebener Zitronenschale und Puderzucker bestreuen. 

Madeleines
  • ©La cuisine de Géraldine

    Butternut
    Butternut
    Comté AOP
    Comté AOP