Crumble
2 h 10 min
Average: 3 (36 valoraciones)

Pikanter Butternut-Kürbis mit Comté-Streuseln

Von Benjamin Vaschetti, Chefkoch

So schmeckt der Herbst!

Zubereitungszeit

40 min

Zutaten Für

  • 1 EL
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
  • Butternut
    Butternut
    x 2
  • 0.25 TL
  • 1 TL
  • Traditional shallots
    Traditionelle Schalotten
  • 1 EL
  • 75 ml
  • 30 g
  • 1 TL
  • 0.50 EL
  • 1 EL
  • x 1
  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
  • Comte cheese
    Comté AOP

Zubereitung

1

Kürbis: Den Backofen auf 190 ˚C vorheizen. Eine Auflaufform mit 20 cm Durchmesser großzügig mit Butter einreiben. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Kürbis dazugeben und mit Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprika würzen. 8 bis 10 Minuten gut bräunen, gelegentlich umrühren. Auf mittlere Hitze zurückschalten und Schalotten hinzufügen.

© ©BrakeThrough Media

© ©BrakeThrough Media

2

Streusel: In der Zwischenzeit Mehl, Zucker und Thymian in einer mittleren Schüssel vermischen. Die Butter dazugeben und kneten, bis die Mischung grobkörnig aussieht. Das Eigelb in einer kleinen Schüssel verquirlen und dann mit dem Käse zur Mehlmischung geben. Solange rühren, bis der Teig Konsistenz annimmt. Tipp: Die Streusel-Mischung mit den Händen reiben.

© ©BrakeThrough Media

© ©BrakeThrough Media

3

Fertigstellung: Kürbis aus dem Ofen nehmen und den Deckel abnehmen. Mit Streuseln bestreuen. Erneut in den Ofen stellen und etwa 30 Minuten backen, bis der Belag goldbraun und der Kürbis butterzart ist. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

 

© ©BrakeThrough Media

Mix &
Match

Brombeeren aus Niedersachsen

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France