kyoko4
REZEPT
40 Min.

Hacksteak-Gemüsepfanne

kyoko_plus von kyoko_plus , Blogger

Heute Abend gibt es unser Spezial-Hacksteak! Das Geheimnis unserer Hacksteak-Gemüsepfanne ist eine besondere Zutat: französischer Rotweinessig.

Rate this recipe! 906
Average: 2.6 (9 votes)

Zutaten für

  • 400 g
  • Cévennes sweet onion
    Früchte und Gemüse
    Milde Zwiebel aus den Cevennen
  • 1
  • 2 EL
  • 0.50 Block
  • 100 ml
  • 1 EL
  • 1 Würfel
  • 1 Dose
  • 4 EL
  • 4 EL
  • Creme fraiche in a bowl
    Milchprodukte
    Crème fraîche (AOP)
    15 ml Produkt ansehen
  • Sel de Guérande
    Saucen und Gewürze
    Fleur de sel de Guérande IGP

Alles bereit?

kyoko4
  • Zubereitung der Hacksteaks: Das gemischte Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmischen.

    Zwiebeln hacken, zum Fleisch geben und erneut durchkneten.

    kyoko4
  • Das mit Milch durchtränkte Semmelmehl, Ei und Tofu hinzugeben und wieder durchkneten.

    kyoko4
  • Diese Mischung in 4 Portionen teilen, in Kreisen formen, um die Luft herauszudrücken, und auf beiden Seiten in einer Bratpfanne oder einem Kochtopf anbraten. (Sie brauchen nicht vollständig durchgebraten zu werden.)

    kyoko4
  • Die Hacksteaks herausnehmen und in der Bratpfanne das in mundgerechte Stücke geschnittene Gemüse anbraten.

    kyoko4
  • Wasser, Rotweinessig und Brühwürfel hinzugeben und das Gemüse köcheln lassen, bis es weich ist.

    kyoko4
  • Den gekochten Brokkoli hinzugeben und mit glatter Petersilie bestreuen - fertig.
    (Für eine cremige Note, zum Schluss noch ein wenig Sahne dazugeben.)

    kyoko4
  • Brezel
    Brezel
    Camembert aus der Normandie
    Camembert aus der Normandie