DE-FEATURE-pique-nique-1
FEATURE

PIQUE NIQUE! EIN TAGESCAFÉ VOLLER ESPRIT

Tanja Farwick von Tanja Farwick, Bloggerin 21.12.2021

Spaziert man auf das Pique Nique über den Nürnberger Hauptmarkt, begrüßen einen bereits die roten Bistrottische mit französischem Flair und lassen die Vorfreude auf feinstes Gebäck, herzhafte Snacks, Tee- und Kaffeespezialitäten immer größer werden. So viel sei verraten, diese Vorfreude wird übertroffen, denn wenn man das Pique Nique betritt, glänzt nicht nur das Ambiente, sondern eben auch alle kleinen und großen Gebäcke in der Auslage die liebevoll dort präsentiert werden und darauf warten, verkostet zu werden. Französische Patissière-Kunst trifft auf Boulangerie und so könnte man quasi einen ganzen Tag hier verweilen und würde immer wieder mit neuen Gaumenfreuden überrascht.

DE-FEATURE-pique-nique-3
  • Ob zum Frühstück ein Croissant, Pain au Chocolat, ein Brioche Feuiletée oder ein klassisches Éclair oder feiner Macaron, jedem süßen Zahn wird hier direkt warm ums Herz. Weiter geht es dann, wer mag, mit einem Bagel oder einem belegtem Ficelle dazu ein Cappuccino und die Welt ist in Ordnung. Aber auch für alle Gäste die wenig Zeit und vielleicht zu Hause genießen möchten, hat das Pique Nique eine fabelhafte Auswahl an Baguette, Pain de Campagne, Land- und Vollkornbroten zu bieten.

    DE-FEATURE-pique-nique-4
  • Verantwortlich für diesen sprichwörtlich kulinarischen Himmel auf Erden ist unter anderem Jens Brockerhof, der in seiner Jungend und durch einen Nebenjob in der Gastronomie seine Leidenschaft für gutes Essen entdeckte und für seinen Traum immer hart arbeitete. In Nürnberg kennt man Brockerhof bereits mit anderen gastronomischen Konzepten, mit denen er Erfolgsgeschichte schreiben konnte. Als Koch und Patissier ist er Genusshandwerker aus Überzeugung und Unternehmer aus Berufung. Stillstand gibt es für ihn nicht. Er will stets Neues wagen, probieren und lernen und darum wollte er seine Liebe zu Frankreich und dem Patissier-Handwerk auch den Nürnbergern durch das Pique Nique zugänglich machen. Nach einem Besuch können wir sagen, dies ist im auf jeden Fall exzellent gelungen!

    DE-FEATURE-pique-nique-2
  • Die Zutaten für alle Backwerke kommen entweder aus der Region oder eben wie die Valrhona Schokolade und der Wein aus Frankreich. Über 30 verschiedene Versionen gibt es mittlerweile als Belag für Ficelle oder Bagel, darum gibt es wohl auch so viele Stammkunden, die eben die Abwechslung im Pique Nique ebenso wie Messegäste oder Neukunden schätzen.

    Und wer nach noch mehr kulinarischer Abwechslung strebt, muss ebenfalls nicht weit reisen, denn auf dem Areal des Augustinerhof und in unmittelbarer Nähe gibt es viel zu entdecken. Ob als Hotelgast des Karl August mit einem Frühstück im Pique Nique, dem anschließenden Lunch im fränkischen Restaurant Die Wirtschaft, süße Nachmittags-Sünden aus der Patisserie Tafelzier oder einem feinen Abendessen/ Drink an der Bar in der Brasserie NITZ.

    All diese Stationen sind ebenfalls gastronomische Konzepte aus der Hand von Jens Brockerhof. Einem Mann für den der Genuss und feinstes Handwerkt an oberster Stelle stehen.

    DE-FEATURE-pique-nique-5
  • Lass dich also bei deinem nächsten Besuch in Nürnberg ordentlich verwöhnen.

    Pâtisserie et boulangerie Pique Nique
    Augustinerhof 1
    90403 Nürnberg

    Sauerkraut
    Sauerkraut
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    Butter aus Charentes-Poitou AOP