Limousin Apple in a green background
BASIC
Früchte und Gemüse

Apfel aus dem Limousin (AOP)

Der Apfel aus dem Limousin (AOP) gehört zur Sorte Golden Delicious und er hält alle seine Versprechen: Er ist einfach köstlich, saftig, fleischig, süß und sehr lange haltbar! Eigenschaften, die er in der Höhe entwickelt, auf den Hochebenen des Limousin.

Occitania
Erzeugungsgebiet :
Occitanie

Gut zu wissen

Die Höhe sorgt dafür, dass er seine tollen Farben annimmt. Durch den Wechsel von kühlen Nächten und noch warmen Tagen am Ende der Saison auf den Ebenen des Limousin entwickelt sich die partielle Rotfärbung dieses Golden Delicious, des goldgelben Apfels mit einem perfekten Gleichgewicht zwischen Süße und Säure.

Der Apfel aus dem Limousin (AOP) wird von Ende September bis Anfang Oktober per Hand gepflückt und anschließend vorsichtig zur Lagerung vorbereitet, um Stöße zu verhindern, die seiner schönen länglichen Form und seiner Lagerfähigkeit schaden würden. Man erkennt ihn in den Auslagen an einem kleinen Aufkleber auf jeder Frucht, der die Angaben „AOP“ und „Pomme du Limousin“ (Apfel aus dem Limousin) trägt.

Ernährung und gesundheitliche Vorteile

Der Apfel ist reich an Mineralien und Vitaminen

Hinweis der Redaktion

« Ich verwende ihn gerne zum Kochen. Ich liebe diesen Apfel geschnitten und mit Butter in der Pfanne gebraten (geschält und in Scheiben geschnitten), mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Löffel Crème fraîche. »

Passt zu...

Süß: Vanille, Birne, Crème épaisse.

Herzhaft: Geflügel, Schweinebraten oder Kalbsbraten, Hartkäse, Camembert.

Wein: Clairette de Die, Pinot Blanc aus dem Elsass, Vouvray Blanc, Pineau des Charentes (weiß); Pommeau aus der Normandie.



Landbrot
Landbrot
Butter aus Charentes-Poitou AOP
Butter aus Charentes-Poitou AOP