Chocolate tart
REZEPT
3 Std. 45 Min.

Schokoladen-Gianduja-Kuchen

Ein süßer Genuss für jeden Schokoladenliebhaber. Vorsicht, Suchtgefahr! 

Rate this recipe! 1106
Average: 3.8 (4 votes)

Zutaten für

  • 125 ml
  • 5 ml
  • Butter
    Milchprodukte
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    100 g Produkt ansehen
  • 30 g
  • Organic Eggs
    x1
  • Chocolate
    Süße Produkte
    Dunkle Blockschokolade
    350 g Produkt ansehen
  • 200 g
  • 70 g
  • Sel de Guérande
    Saucen und Gewürze
    Fleur de sel de Guérande IGP
    1 Prise Produkt ansehen

Die Butter mit einem Spatel oder Teigschaber zu einer cremigen Masse verarbeiten. Gemahlene Haselnüsse, Puderzucker und Fleur de Sel dazugeben. 

Step 1
  • ©Anne Garlone

    1/3 des geschlagenen Eis und 1/3 des Mehls in diese Mischung einrühren. 1 Minute lang rühren und den Vorgang mit dem restlichen Ei und Mehl wiederholen. Eine Kugel formen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 

    Step 2
  • ©Anne Garlone

    Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Nudelholz leicht bearbeiten. Anschließend auf eine Dicke von 2,5 mm ausrollen. 

    Step 3
  • ©Anne Garlone

    Eine Kuchenform mit 22 cm Durchmesser ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Den Teig darin verteilen. Zum Blindbacken den Teig mit Backpapier und getrockneten Bohnen bedecken. 20 Minuten im Ofen backen. 

    Step 3
  • ©Anne Garlone

    Danach die Bohnen und das Backpapier entfernen. Eine Backprobe machen und gegebenenfalls noch etwas länger backen. Abkühlen lassen. 

    Step 5
  • ©Anne Garlone

    Sahne und Milch zum Kochen bringen. Die Schokolade in einer Schüssel in Stücke brechen. Mit der heißen Milch-Sahne-Mischung übergießen. Unterheben und gut verrühren. 

    Step 6
  • ©Anne Garlone

    Die Schokolade auf dem Tortenboden verteilen. Vor dem Servieren 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. 

    Step 7
  • ©Anne Garlone

    Passt zu...

    Spezialkaffee oder natürlicher Süßwein: Rasteau oder Maury. 

    Cévennes sweet onion
    Milde Zwiebel aus den Cevennen
    Sucre CANNE
    Rohrzucker aus Guadeloupe