DE-RECIPE-raclette-mixed-pickles
REZEPT
40 Min.

Raclette mit Mixed-Pickles-Relish

Stevan Paul von Stevan Paul, Autor

Es loht die Wiederentdeckung dieses schönen Klassikers der Alpenküche, bei dem guter Käse die Hauptrolle spielt. Anstelle des üblichen Sauergemüses servieren wir ein buntes Mixed-Pickels Relish dazu.

Rate this recipe! 1565
Average: 4 (2 votes)

Zutaten für

  • x 1
  • 150 g
  • 1 TL
  • Olive oil and blue background
    Öl und Ölsaaten
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    1 TL Produkt ansehen
  • Raclette
    Milchprodukte
    Raclette de Savoie IGP
    250 g (pro Person, in Scheiben von ca. 0,5 cm) Produkt ansehen
  • 350 g pro Person (z.B. Drillinge, Bamberger Hörnchen oder la Ratte Kartoffeln)

Für das Relish die Schalotte halbieren, pellen und fein würfeln. Schalottenwürfel mit 2 EL vom Mixed-Pickles-Einlegesud verrühren. Senf, Honig und Olivenöl unterrühren. Mixed Pickles fein würfeln und unterrühren.

Relish-Variante

In den Relish passt gut auch etwas fein geschnittener Estragon, Schnittlauch oder Dill. Der Relish lässt sich vorbereiten und kann gute in paar Stunden, oder über Nacht, durchziehen.

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser bissfest garen und als Pellkartoffeln zum Raclette servieren. Das Raclette-Öfchen anheizen und los geht’s - Zeit nehmen und genießen!

Passt zu...

getrunken wird zum Raclette klassisch heißer Kräutertee - oder ein leichter Weißwein.

Brezel
Brezel
Camembert aus der Normandie
Camembert aus der Normandie