DE brussels sprout salad recipe
55 min
Average: 3.5 (6 valoraciones)

Lauwarmer Esskastanien-Rosenkohlsalat mit Semmelbröseln und Walnüssen

Von Sandy Neumann, Bloggerin

Ein Salat, der den Herbst wärmend auf den Teller bringt!

Zubereitungszeit

40 min

Zutaten Für

  • Rosenkohl
    Rosenkohl
    800 g
  • Châtaigne d'Ardèche AOP
    Esskastanien aus der Ardèche (AOP)
    500 g (vorgegart) Zum Produkt
  • Grenoble Walnuts and Périgord Walnuts
    Walnüsse aus Grenoble (AOP) und aus dem Périgord (AOP)
  • x 1
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
  • 3 EL
  • PDO Vosges Pine Honey
    Tannenhonig aus den Vogesen (AOP)
  • 100 g

Zubereitung

1

Den Rosenkohl putzen und in Salzwasser bissfest garen. Abgießen, eventuell große Röschen halbieren. 

2

Die Semmelbrösel in einer kleinen Pfanne mit 1 EL Butter bräunen. 

3

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne in Olivenöl anschwitzen. 

4

Den Rosenkohl und die Esskastanien dazu geben und Farbe nehmen lassen. Den Honig dazugeben und karamellisieren lassen. 2 EL Butter und den Zitronensaft dazu geben, salzen und pfeffern. Zwischendurch die Walnüsse hacken. 

5

Den Salat anrichten, mit Semmelbröseln und gehackten Walnüssen bestreuen und lauwarm servieren.

Mix &
Match

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France