Burger-Sandwich „Charolais“
35 min
Average: 3.4 (7 valoraciones)

Burger-Sandwich „Charolais“

Von Stevan Paul, Autor

Wenn der Burger zum Sandwich aus der Pfanne wird: Briochetoast statt Bun-Brötchen, dazu schmelziger Bergkäse und ein schnelles smashed Pattie, dazu gibt es Perlzwiebel-Pommery Senf-Mayonnaise. Auf die Hand ein saftiges Vergnügen - Besteck ist aber auch erlaubt!

Zubereitungszeit

35 min

Zutaten Für

  • x 4
  • Charoluxe-Rindfleisch
    Charoluxe-Rindfleisch
    500 g gehackt Zum Produkt
  • 4 Blätter
  • x 2
  • PGI Burgundy mustard
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
  • 100 g
  • 40 g
  • 8 Scheiben
  • 8 Scheiben
  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)

Zubereitung

1

Die Tomaten in Scheiben schneiden, auf einen Teller legen und leicht salzen. Das Hackfleisch salzen und zu zwei Kugeln drehen. Salatblätter waschen und abtropfen. Die rote Zwiebel pellen und in Ringe schneiden, die Ringe leicht salzen und mit etwas Essig besprenkeln. 

© Andrea Thode

2

Den groben Senf mit Mayonnaise und Ketchup glattrühren. 1 El Perlzwiebeln vierteln, Estragon fein schneiden, beides unterrühren. Die Sauce leicht salzen und mit Sriracha Sauce leicht schärfen.

© Andrea Thode

3

Die Fleischkugeln zwischen Backpapier und mit Hilfe eines Wellholzes oder einfach nur mit einem schweren Topf flach drücken. Den Ofen auf 80 Grad erhitzen, zwei Teller miterwärmen.

© Andrea Thode

4

Zwei Toastscheiben mit je einer Scheiben Käse belegen, zwei Toastscheiben mit Butter bestreichen. Eine Pfanne mit 3 EL Olivenöl erhitzen, die Patties einlegen und auf jeder Seite in 2-3 Minuten braun braten. Herausnehmen und 1-2 El Öl in die Pfanne geben.

Die Hitze reduzieren, ab jetzt alles nur noch mild und bei mittlerer Hitze braten. Die mit Käse belegten Toastscheiben in die Pfanne geben, die Patties auflegen.

© Andrea Thode

5

Während das Toast von unten bräunt, je einen guten Klacks Sauce, die Tomaten und Zwiebelringe auf die Patties verteilen.

 

© Andrea Thode

6

Jetzt den übrigen Käse auflegen und die gebutterten Toastscheiben, dabei schaut die gebutterte Seite nach oben! Den Toast-Burger dann mit einem Pfannenwenden wenden – jetzt bräunt die gebutterte Seite in der Pfanne in 1-3 Minuten – einfach mal vorsichtig drunter schauen. Wieder wenden und die Sandwiche noch 6-8 Minuten auf den Tellern im Ofen wärmen.

Mit Lollo Bianco, der übrigen Sauce und mehr Perlzwiebeln direkt servieren.

 

© Andrea Thode

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France