Beglegte Bretzel
REZEPT
10 Min.

Belegte Brezel mit Camembert

Laura_Hammel von Laura Lammel, Bloggerin

Einfaches Rezept für eine schnelle Gourmet-Pause!

Rate this recipe! 328
Average: 4.8 (5 votes)

Zutaten für

  • Bretzel auf blauem Hintergrund
    x 1
  • Camembert Cheese on green background
    Milchprodukte
    Camembert aus der Normandie
    x 0.50 Produkt ansehen
  • x 0.50
  • x 2
  • 0.50 Bund
  • Butter
    Milchprodukte
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    0.50 EL Produkt ansehen

Die Brezel mit einem Messer längs in zwei Hälften schneiden und beide Seiten jeweils mit Butter bestreichen.
Salatblätter gründlich waschen und anschließend trocknen – wer eine Salatschleuder hat, kann diese verwenden aber die Blätter können auch mit einem Küchentuch aus Papier abgetrocknet werden.
Nun die Tomate gut waschen und in gleichdicke Scheiben schneiden.
Den gut gereiften Camembert ebenfalls in Scheiben schneiden – am besten auf einem Brett, damit er nicht zerdrückt wird, was auf einem Teller schnell passieren kann.

Beglete Bretzel Zutaten
  • Nun wird die untere Seite der mit Butter bestrichenen Brezel mit Salat, Tomate und Camembert belegt.

    Beglegte Bretzel
  • Zum Schluss Schnittlauch kleinhacken und über den Camembert streuen - die obere Seite der Brezel auf die untere Seite legen.

    Beglegte Bretzel
  • Fertig!

    Drink-Pairing: Cidre

    Die Brezel schmeckt auch super mit einem gekühlten französischen Cidre. Der fruchtige Geschmack des Apfels harmoniert wunderbar mit der Würze des Camemberts. Leicht prickelnd, lieblich (doux) oder trocken (brut) – und immer ein ganz besonderer Genuss!

    Blegete Bretzel
  • Lammrücken
    Lammrücken
    Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)
    Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)