King Scallop
BASIC
Meeresprodukte

Jakobsmuscheln aus der Normandie mit dem Qualitätssiegel Label Rouge

Caught not far from the coast of Normandy, Label Rouge king scallops are a favorite among seafood aficionados. They are easy to cook and can be eaten either cooked or raw, depending on your preference!

Normandy
Erzeugungsgebiet :
Normandie

Gut zu wissen

Man erkennt sie an ihren Schalenklappen. Die Jakobsmuschel aus der Normandie – mit dem wissenschaftlichen Namen Pecten maximus – mit dem Siegel Label Rouge ist gekennzeichnet durch eine gewölbte untere und eine flache obere Schalenklappe. Im Gegensatz dazu haben ihre Verwandten, die Kammmuscheln, zwei gewölbte Schalenklappen. Ein weiterer Unterschied: Die Muschel mit einer ordentlichen Größe (13 cm) schließt eine Nuss und einen Rogen (frz. corail) ein.

Sie wird roh oder drei bis vier Minuten gegart gegessen, sodass ihre zarte, weiche Textur und ihr feiner Geschmack zur Geltung kommen: Die weiße Nuss ist süßlich mit einer Haselnussnote am Ende und der Rogen hat einen intensiveren Meeresgeschmack.

Man kann sie frisch Mitte November bis Mitte April in zwei Formen kaufen: in ihrer Schale an den Ständen der Fischhändler oder Nuss und Rogen aus der Schale gelöst in einer Verpackung mit dem Siegel Label Rouge.

Woher stammt der Name? Die Pilger auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela, die diese Muschel an den Stränden von Galicien in Spanien als Erinnerungsstücke sammelten, haben sie nach der Rückkehr von ihrer Reise zu ihrem Wahrzeichen gemacht.

Ernährung und gesundheitliche Vorteile

Kalorienarm. Sehr wenig Fette und Kohlenhydrate. Zusammen mit dem Rogen hat sie noch mehr Nährstoffe, unter anderem: Magnesium, Kalzium, Phosphor, Iod, Zink, Vitamin B12, Selen, Omega 3.

Hinweis der Redaktion

« Die Muschel öffnen, indem man die Spitze eines langen feinen Messers zwischen die beiden Schalenteile schiebt. Die Klinge hineinschieben, um den Muskel zu durchtrennen, und mit dem Messer eine Drehbewegung ausführen, um die Schale zu öffnen. Die Nuss und den Rogen lösen, ohne das schwarze Säckchen zu durchstechen. Unter Leitungswasser abspülen. Nie in Wasser einweichen lassen. »

Passt zu...

Riesling, Chablis, Pouilly-Fuissé, Sancerre, Cidre aus der Normandie



Lammrücken
Lammrücken
Fleur de sel de Guérande IGP
Fleur de sel de Guérande IGP