Gefüllte Brezeln
30 min
Average: 4 (1 vote)

Überbackene, gefüllte Brezeln mit Emmentaler und Kümmel

Von veggielicious .de, gemüse. fotos. rezepte.

Mit Käse Überbackenes schmeckt doch meist gleich nochmal so gut, oder? Ganz besonders, wenn sich französischer Emmentaler mit den milden Zwiebeln aus den Cevennen vermählt! Der deftige Brezel-Snack passt zu einem Glas Weißwein oder einem kühlen Bier.

Zubereitungszeit

20 min

Zutaten Für

  • Cévennes sweet onion
    Milde Zwiebel aus den Cevennen
  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
  • Emmental
    Emmental de Savoie IGP
  • x 1
  • 50 g
  • 1 TL
  • Sel de Guérande
    Fleur de sel de Guérande IGP
  • x 4

Zubereitung

1

Alles bereit?

© veggielicious

2

Für die Füllung die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden

© veggielicious

3

In einer Pfanne die Butter erhitzen, Zwiebelringe darin 5-8 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze andünsten, bis sie weich und leicht gebräunt sind

© veggielicious

4

Zwiebeln in eine Schüssel umfüllen. Emmentaler Käse grob reiben. Käse, Ei und Sahne zu den Zwiebeln geben und mit Kümmel, Fleur de sel und Pfeffer würzen

© veggielicious

5

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen. Die Brezeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Füllung darauf verteilen.

© veggielicious

6

Die Brezeln im Ofen 5-10 Minuten backen, bis die Füllung leicht gebräunt ist. Herausnehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Creator

DE-author-veggielicious
veggielicious .de

gemüse. fotos. rezepte.

Tags

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France