Perlcouscous-Salat mit Aprikosen und Minze
15 min
Average: 2.8 (4 valoraciones)

Perlcouscous-Salat mit Aprikosen und Minze

Von Géraldine Leverd, Bloggerin

Géraldine von der Taste France Family stellt euch hier ein Rezept vor, das die Vielseitigkeit der Aprikose perfekt zur Geltung bringt: Perlcouscous-Salat mit Aprikosen und Minze. Dieses Gericht kombiniert die saftige Süße der französischen Aprikosen mit dem knackigen Biss von Gurken und Kirschtomaten, der Würze von roten Zwiebeln und dem nussigen Geschmack von Mandeln. Frische Minze und glatte Petersilie runden das Geschmackserlebnis ab und machen diesen Salat zu einem erfrischenden Sommergericht.

Zubereitungszeit

15 min

Zutaten Für

  • 200 g
  • Apricots
    Französische Aprikosen
  • x 1
  • 300 g
  • 250 g
  • 60 g
  • 30 g
  • 15 g
  • Für die Vinaigrette:
  • PGI Burgundy mustard
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
  • 1 TL
  • 2 EL
  • 3 TL
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)

Zubereitung

1

Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Perlcouscous 7-8 Minuten kochen. Abgießen und sofort unter kaltem Wasser abspülen. Mit einer Gabel auflockern.

2

Gurke und Aprikosen in Würfel schneiden. Kirschtomaten vierteln. Minze und Petersilie fein hacken.

3

Für die Vinaigrette: Senf, Honig, Orangensaft, Essig und Salz mischen. Olivenöl unter Rühren hinzufügen, um eine Emulsion zu bilden. Zum Schluss etwas Pfeffer hinzufügen.

4

In einer großen Schüssel Perlcouscous, Aprikosen, Gurke, Kirschtomaten, Mandeln, Minze und Petersilie mischen. Vinaigrette hinzufügen und vorsichtig mischen, um alle Zutaten gut zu bedecken. 

5

Mit einigen Aprikosenvierteln dekorieren. Bon appétit!

© Géraldine Leverd

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France