DE-RECIPE-snails-gribiche
REZEPT
25 Min.

Knusprig gebackene Schnecken mit Sauce Gribiche

Stevan Paul von Stevan Paul, Autor

Auf dem Erzeugermarkt „Le Moulin“ in Taillades genoss ich beim heimischen Schneckenbauer zarte Schnecken, die er in einer winzigen Fritteuse auf der Ladefläche seines Anhängers knusprig frittierte. Zu meiner Rezept-Variante spendiere ich noch eine sommerleichte Version der Sauce Gribiche* - auch so ein französischer Klassiker.

Rate this recipe! 1399
Average: 4 (3 votes)

Zutaten für

  • x 2
  • x 2
  • 8 EL
  • PGI Burgundy mustard
    Saucen und Gewürze
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
    4 TL Produkt ansehen
  • Olive oil and blue background
    Öl und Ölsaaten
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    12 EL Produkt ansehen
  • 4 TL
  • 3 TL
  • x 2
  • White Garlic
    Früchte und Gemüse
    Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)
    2 kleine Zehen Produkt ansehen
  • x 2
  • x 5.99
  • Sel de Guérande
    Saucen und Gewürze
    Fleur de sel de Guérande IGP
  • Bulots
    Meeresprodukte
    Wellhornschnecke aus der Bucht von Granville IGP
    400 g Produkt ansehen
  • 2 Handvoll
  • 40 g
  • 1 TL
  • 40 g

Das Ei 10 Minuten kochen, in kaltem Wasser abkühlen. Die Schalotte pellen und fein würfeln und mit kalter Brühe, Essig, Senf, Olivenöl, Kapern und Kapernsud verrühren. Die Sardelle und den gepellten Knoblauch fein hacken. Estragon und Petersilie fein schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Das Ei pellen und würfeln. Alles mit der Sauce verrühren. Leicht salzen.

Die Schnecken im Sieb kalt abspülen und auf Küchenpapier abtropfen. Backkresse waschen, trockenschleudern und kreisförmig auf Tellern anrichten. Brösel mit Pfeffer mischen. Mehl mit 3 EL kaltem Wasser cremig verrühren, die Schnecken darin wenden, dann in den Bröseln panieren.

Öl in einem hohen kleinen Topf erhitzen, die Schnecken darin in minutenschnelle portionsweise goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Salz würzen. Schnecken auf der Bachkresse anrichten und mit Sauce Gribiche beträufelt sofort servieren.

*Die Sauce Gribiche...

... ist ein vielseitiges Vergnügen, die kalte Sauce passt toll auch zu gegrilltem oder gebratenem Fisch, zu Knabbergemüse oder Austern, zu Käse und Steak.

- bei der Panierung kannst Du das Mehl auch mit 1 EL Weißwein und 2 EL Wasser verrühren

- der Salat ist variabel, nimm einfach deinen Lieblingssalat

- dazu passt Baguette

Salat
Salat
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)