REC_Grilled Leeks & Mimosa-style Eggs_ENG
30 min
Average: 4.2 (5 valoraciones)

Gegrillter Lauch & Mimosa-Eier

Von Géraldine Leverd, Bloggerin

Hier ist ein einfaches und preiswertes Rezept für eine gesunde Vorspeise mit gegrilltem Lauch und Piment d'Espelette, serviert mit Mimosa-Eiern. Eine Explosion von Aromen. Perfekt, um eure Gäste zu beeindrucken!  

Zutaten Für

  • PDO Espelette Pepper
    Piment d'Espelette (AOP)
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
  • x 2
  • PDO Espelette Pepper
    Piment d'Espelette (AOP)
  • x 4
  • 2 TL
  • 1 EL
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
  • PGI Burgundy mustard
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
  • 2 EL

Zubereitung

1

Den Ofen auf 200 °C vorheizen

2

Die Lauchstangen längs halbieren und sorgfältig waschen. Gut abtropfen lassen und in eine Auflaufform legen.  
Die Lauchstangen mit Olivenöl beträufeln und mit Piment d'Espelette bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.  

3

Die Lauchstangen in den Ofen geben und 20-25 Minuten backen, bis sie weich und goldbraun sind.
In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Eier 10 Minuten lang kochen. Dann unter kaltem Wasser abspülen und die Schale entfernen.  

4

Die hartgekochten Eier grob zerbröseln und mit Kapern und Dill in einer kleinen Schüssel mischen. 
Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Dijon-Senf in einer Schüssel mischen. Zum Auflösen des Salzes vermengen. Dann das Olivenöl unter ständigem Rühren hinzufügen, um die Vinaigrette zu emulgieren.

5

Sobald der Lauch gar ist, auf einen Servierteller legen. Die Mischung aus hartgekochten Eiern, Kapern und Dill auf den gegrillten Lauch geben. Mit Piment d'Espelette bestreuen und ein paar Zweige Dill als Dekoration hinzufügen. Mit einem Löffel Vinaigrette abschließen. Sofort servieren.

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

Folge uns

Sprache

© Taste France