Pumkin Surprise
REZEPT
50 Min.

Gefüllte Halloween-Kürbisse

Schon lange keine Halloween-Kürbisse mehr geschnitzt? Dann versuch‘s doch mal hiermit: Kürbisse aushöhlen und eine tolle Halloween-Köstlichkeit zaubern! 

Rate this recipe! 1516
Average: 4 (3 votes)

Zutaten für

  • x 4
  • x 4
  • Sahne
    200 ml
  • Montbeliard Sausage
    Fleischprodukte
    Montbéliard-Wurst IGP
  • Cévennes sweet onion
    Früchte und Gemüse
    Milde Zwiebel aus den Cevennen
  • 4 Stängel
  • 30 g

Ofen auf 180 °C vorheizen.  

Den „Deckel“ quer vom Kürbis abschneiden. Kerne mithilfe eines Esslöffels entfernen. Kürbisse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit Olivenöl beträufeln. 15 Minuten im Ofen backen. 

Montbéliard-Wurst stückig schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Mit den Wurststücken in der Pfanne anbraten.  

Kürbisse aus dem Ofen nehmen. Sahne gleichmäßig in die Kürbisse verteilen. 1 Löffel Zwiebel-/Wurst-Mischung hinzugeben. Je 1 Ei in einen Kürbis schlagen.  

Mit Kürbiskernen bestreuen.  

Den Ofen auf 160 °C herunterschalten und 10 Minuten backen.  

Anschließen die Eier mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.  

Passt zu...

Alsace Gewurztraminer oder Muscadet

Lammrücken
Lammrücken
Butter aus Charentes-Poitou AOP
Butter aus Charentes-Poitou AOP