Pumkin Surprise
REZEPT
50 Min.

Gefüllte Halloween-Kürbisse

Schon lange keine Halloween-Kürbisse mehr geschnitzt? Dann versuch‘s doch mal hiermit: Kürbisse aushöhlen und eine tolle Halloween-Köstlichkeit zaubern! 

Rate this recipe! 1516
Average: 4 (3 votes)

Zutaten für

  • x 4
  • x 4
  • Sahne
    200 ml
  • Montbeliard Sausage
    Fleischprodukte
    Montbéliard-Wurst IGP
  • Cévennes sweet onion
    Früchte und Gemüse
    Milde Zwiebel aus den Cevennen
  • 4 Stängel
  • 30 g

Ofen auf 180 °C vorheizen.  

Den „Deckel“ quer vom Kürbis abschneiden. Kerne mithilfe eines Esslöffels entfernen. Kürbisse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit Olivenöl beträufeln. 15 Minuten im Ofen backen. 

Montbéliard-Wurst stückig schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Mit den Wurststücken in der Pfanne anbraten.  

Kürbisse aus dem Ofen nehmen. Sahne gleichmäßig in die Kürbisse verteilen. 1 Löffel Zwiebel-/Wurst-Mischung hinzugeben. Je 1 Ei in einen Kürbis schlagen.  

Mit Kürbiskernen bestreuen.  

Den Ofen auf 160 °C herunterschalten und 10 Minuten backen.  

Anschließen die Eier mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.  

Passt zu...

Alsace Gewurztraminer oder Muscadet

Brombeeren aus Niedersachsen
Brombeeren aus Niedersachsen
Brie de Meaux AOP
Brie de Meaux AOP