Filled eggs final
REZEPT
20 Min.

Gefüllte Eier

Sandy Neumann von Sandy Neumann, Bloggerin

Gefüllte Eier sind so etwas wie eine kulinarische Wunderwaffe. Oft ist es das, was als Erstes vom Buffet verschwunden ist. Die Füllung lässt sich beliebig anpassen. Ein Klassiker, der auch einen guten Mittags-Snack abgibt, sind gefüllte Eier mit Crème fraîche, Senf, Cornichons und eingelegten Zwiebeln.

Rate this recipe! 488
Average: 4 (76 votes)

Zutaten für

  • PDO Espelette Pepper
    Saucen und Gewürze
    Piment d'Espelette (AOP)
    1 Prise Produkt ansehen
  • Creme fraiche in a bowl
    Milchprodukte
    Crème fraîche (AOP)
    100 g Produkt ansehen
  • PGI Burgundy mustard
    Saucen und Gewürze
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
    3 EL Produkt ansehen
  • Olive oil and blue background
    Öl und Ölsaaten
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    1 EL Produkt ansehen
  • x6
  • 2 EL
  • x1
  • 2 Prisen
  • x6

Die Eier für 6-7 min hart kochen. Abschrecken, dann schälen und halbieren.

Filled eggs ingredients
  • Filled eggs step 1
  • Das Eigelb in eine Schüssel geben und zusammen mit Crème fraîche, Senf, Olivenöl, Pfeffer, Fleur de Sel, Piment d’Espelette verrühren.

    Filled eggs step 2
  • Die Masse mit einem Teelöffel in die Eierhälften geben. Mit gehackter Schalotte und Cornichons garnieren und servieren.

    Filled eggs step 3
  • Vanilla
    Vanille aus Tahiti
    Creme fraiche in a bowl
    Crème fraîche (AOP)