Charlotte cake
REZEPT
4 Std. 30 Min.

Erdbeer-Basilikum-Charlotte

Diese klassische Charlotte aux Fraises ist ein köstliches Sommerdessert. Die frischen Früchte, die leichte Erdbeersahne und die Löffelbiskuits ergeben eine superleichte und cremige Torte. Normalerweise wird sie mit Früchten wie Erdbeeren, Himbeeren oder Pfirsichen zubereitet, aber man kann sie auch mit Schokoladenmousse machen.

Rate this recipe! 1419
Average: 3.9 (7 votes)

Zutaten für

  • Strawberries
    Früchte und Gemüse
    Erdbeeren aus Nîmes
    500 g Produkt ansehen
  • 4 Zweige
  • x 10
  • x 4
  • Creme fraiche in a bowl
    Milchprodukte
    Crème fraîche (AOP)
    350 ml Produkt ansehen
  • 75 g

Zubereitung des Sirups zum Durchtränken: Wasser, Zucker und paar Basilikumblätter in einen kleinen Topf geben. Aufkochen.

400 g Erdbeeren entstielen. In der Küchenmaschine sehr fein pürieren. Durch ein Sieb geben.

Gelatineblätter in einer Schüssel Wasser einweichen.

Etwas Erdbeerpüree leicht anwärmen. Die ausgedrückte Gelatine hinzufügen. Gut verrühren und den Rest des Pürees hinzugeben. Abkühlen lassen.

Die Sahne schlagen. Vorsichtig unter das Erdbeerpüree heben.

Die Charlotte-Form mit Backpapier auslegen.

Löffelbiskuits in Basilikumsirup einlegen. Die Form mit Biskuits auskleiden. Den Teig und einige Erdbeerstücke hineingeben.

Zum Schluss mit den verbleibenden Biskuits bedecken.

Mindestens vier Stunden kühl stellen.

Stürzen und mit Erdbeeren und Basilikumblättern verzieren.

Tabasco
Tabasco
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)