Der Rollmops träumt von Lacanau
REZEPT
15 Min.

Der Rollmops träumt von Lacanau

Stevan_Paul von Stevan Paul , Autor

Der Rollmops macht sich lang, badet in französischem Olivenöl und träumt von der Atlantikküste. Und plötzlich duftet es verführerisch nach Estragon, mit einem Hauch Knoblauch und frischem Apfel. Mit Baguette gereicht, ein Traum für jeden Sommerabend!

Rate this recipe! 1821
Average: 4 (3 votes)

Zutaten für

  • x 4
  • Olive oil and blue background
    Öl und Ölsaaten
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    5 EL Produkt ansehen
  • 2 EL
  • 2 EL
  • x 1
  • White Garlic
    Früchte und Gemüse
    Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)
    1 Zehe Produkt ansehen
  • 1 Zweig
  • 1 Zweig
  • 1 Zweig
  • x 1

Die Bismarckhering-Doppelfilets abtropfen, trennen und je zwei Seiten auf einen Teller legen.

Aus Olivenöl, Apfelsaft, Essig eine Marinade anrühren, leicht salzen.

Apfel ungeschält vom Kerngehäuse schneiden und würfeln, die Apfelwürfel zur Marinade geben.

Knoblauch schälen, längs halbieren und stifteln. Unter die Marinade rühren.

Kräuter zupfen und über den Fischfilets verteilen. Mit der Marinade beschöpfen und mit Senfkaviar toppen. Dazu schmeckt Baguette.

Landbrot
Landbrot
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)