Tartare Chef Ben
REZEPT
20 Min.

Boeuf Tartare im Bistro-Stil

Benjamin Vaschetti von Benjamin Vaschetti, Chefkoch

Ein einfaches, aber elegantes Gericht aus gewürfeltem Filet, gemischt mit Schalotten, Sardellen, Kapern und Senf, serviert mit gehobelten Radieschen und Friséesalat.

Rate this recipe! 952
Average: 3.6 (13 votes)

Zutaten für

  • 180 g
  • x 1
  • 2 TL
  • 2 TL
  • Cognac
    Wein und Spirituosen
    Cognac AOC
    2 TL Produkt ansehen
  • PGI Burgundy mustard
    Saucen und Gewürze
    Burgunder Senf – „Moutarde de Bourgogne IGP“
    2 TL Produkt ansehen
  • 1 TL
  • 0.25 TL
  • Tabasco
    0.25 TL
  • x 2
  • x 2
  • Sel de Guérande
    Saucen und Gewürze
    Fleur de sel de Guérande IGP
  • Olive oil and blue background
    Öl und Ölsaaten
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    1 EL Produkt ansehen
  • 1 Handvoll

Boeuf Tartare:
Rindfleisch, Schalotte, Sardellen, Kapern, Cognac, Senf, Schnittlauch, Pfeffer und Tabasco in einer Schüssel mischen.

Step 1
  • ©BrakeThrough Media

    Fertigstellung:

    Eine 10 cm-Ringform in der Mitte eines Tellers platzieren. Mit einem Löffel die Hälfte des Tartare in die Form geben. Mit der Löffelrückseite eine kleine Einbuchtung in das Tartare drücken und ein Eidotter hineinsetzen.

    Step 2
  • ©Brake Through Media

    Die Ringform entfernen. Ebenso mit dem restlichen Tartare und dem anderen Eidotter verfahren. Gehobelte Radieschen und Friséesalat um das Tartare anrichten und mit Öl beträufeln. Mit Salz bestreuen.

    Step 3
  • ©BrakeThrough Media

    Rosenkohl
    Rosenkohl
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)