PDO Normandy Pont-l'Evêque
BASIC
Milchprodukte

Pont-l'Évêque aus der Normandie (AOP)

Dieser quadratische Käse wird aus der Milch des Normanne-Rinds hergestellt. Von seiner gewaschenen strohgelben Rinde geht ein kräftiger Heugeruch aus. Im Mund jedoch ist seine Textur cremig und geschmeidig und sein Geschmack mild und subtil.

Normandy
Erzeugungsgebiet :
Normandie

Gut zu wissen

Man erkennt ihn an seiner quadratischen Form und seiner leicht gelben Rinde , die im 18. Jahrhundert entwickelt wurde, um ihn vom Livarot, einem anderen berühmten Käse aus dem Pays d'Auge in der Normandie, zu unterscheiden, aber auch vom Camembert! 3,5 Liter Milch werden benötigt, um nach 21 Tagen Reifung ein Stück von 350 Gramm zu erhalten: In dieser Zeit wird er einmal mit leicht gesalzenem Wasser gewaschen oder gebürstet, damit er diese leicht gelbe Rinde bekommt. Außerdem wird er auf seinem Gitter mehrmals gewendet, um eine gleichmäßige Trocknung zu gewährleisten. Nach 21 Tagen wird er für den Verkauf in Papier und eine Holzschachtel verpackt. Sein hellgelbes Inneres ist nun cremig und geschmeidig, mit kleinen Luftporen.

Ernährung und gesundheitliche Vorteile

Reich an Phosphor, Kalzium und Zink. Durchschnittlich 21 g Eiweiß und 22,4 g Fett pro 100 g.

Hinweis der Redaktion

« Hier hält die ganze Normandie Einzug auf deinem Teller! Man sollte sich nicht von seinem starken Heugeruch einschüchtern lassen, denn im Mund ist sein Geschmack ganz mild und seine Konsistenz sehr cremig. »

Passt zu...

Süß: Haselnüsse, Feigen, Äpfel. 

Herzhaft: Kartoffeln, Porree, Muscheln, Andouille de Vire (Wurstsorte aus Innereien). 

COUNTRY_BREAD
Landbrot
Olive oil and blue background
Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)