Wirsingwraps mit Einkornfüllung
50 min
Average: 3 (2 valoraciones)

Wirsingwraps mit Einkornfüllung

Von veggielicious .de, gemüse. fotos. rezepte.

Einkorn wird auch als Urgetreide bezeichnet, das erst in neuerer Zeit dem ertragsreicheren Weizen weichen musste. Wie erfreulich, dass das wunderbar nussig schmeckende, goldfarbene und nährstoffreiche Getreide wieder vermehrt angebaut wird!

 

Zubereitungszeit

50 min

Zutaten Für

Zubereitung

1

Alles bereit?

 

© veggielicious/Wolfgang Schardt

2

Für die Füllung Einkorn in leicht gesalzenem Wasser 20-30 Minuten kochen, bis die Körner weich sind. Auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

© veggielicious/Wolfgang Schardt

3

Inzwischen 4 äußere, große Blätter vom Wirsing ablösen, den übrigen Wirsing anderweitig verwenden. Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, bis die Blätter weich und biegsam sind. Mit einem Schaumlöffel herausheben und in eine Schüssel mit Eiswasser legen, dann gut abtropfen lassen. Den dicken Strunk keilförmig herausschneiden.

 

© veggielicious/Wolfgang Schardt

4

Tomaten waschen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Oliven abtropfen lassen und grob hacken. Basilikum fein hacken.

© veggielicious/Wolfgang Schardt

5

Alles mit Einkorn, 100 g Crème fraîche und Mayonnaise vermischen und mit Fleur de sel und Piment d’Espelette herzhaft würzen. Die Wirsingblätter nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Mit der Crème fraîche bestreichen und die Füllung darauf verteilen.

© veggielicious/Wolfgang Schardt

6

Die seitlichen Ränder der Wirsingblätter etwas über die Füllung schlagen, die Blätter von unten nach oben eng aufrollen. Dann fest in Butterbrotpapier einrollen und schräg durchschneiden.

© veggielicious/Wolfgang Schardt

Creator

DE-author-veggielicious
veggielicious .de

gemüse. fotos. rezepte.

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France