Tacos
REZEPT
1 Std.

Tacos mit Garnelen, Avocado, knusprigem Schinken und Rührei

Sandy Neumann von Sandy Neumann, Bloggerin

Tacos und Wraps sind äußerst vielseitig. Sehr fein ist eine Variante mit Garnelen und exotischen Früchten wie Ananas oder Papaya.

Rate this recipe! 489
Average: 4 (2 votes)

Zutaten für

  • 130 g
  • 0.50 TL
  • 40 ml
  • Olive oil and blue background
    Öl und Ölsaaten
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    1 EL Produkt ansehen
  • Bayonne Ham
    Fleischprodukte
    Bayonner Schinken (IGP)
    6 Scheiben Produkt ansehen
  • x4
  • 50 ml
  • 100 g
  • x1
  • x0.50
  • PDO Espelette Pepper
    Saucen und Gewürze
    Piment d'Espelette (AOP)
  • Sel de Guérande
    Saucen und Gewürze
    Fleur de sel de Guérande IGP

Das Kichererbsenmehl mit dem Salz vermischen. Dann nach und nach mit dem Wasser zu einem weichen, aber griffigen Teig kneten. 6 Kugeln daraus formen und kalt stellen.

Tacos ingredients
  • Tacos step 1
  • Nach ca. 1 Stunde die Kugeln mit etwas Weizenmehl dünn ausrollen ausrollen und in einer beschichteten Pfanne bei höchster Stufe von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten backen.

    Bis zum Füllen bei 50 Grad im Ofen warm stellen.

    Die Avocado schälen und in kleine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und den Limettensaft dazu geben. Die Garnelen ebenfalls dazu geben. Beiseite stellen.

    Tacos step 2
  • Den Schinken in einer sehr heißen Pfannen knusprig braten. Auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.

    Die Eier und die Sahne in der Schüssel aufschlagen. In der Pfanne bei mittlerer Hitze braten, dabei ab und an verrühren. Salzen, Pfeffern und mit Chiliflocken abschmecken.

    Schnittlauch waschen, abtrocknen und fein hacken.

    Zum Anrichten jeweils einen Taco-Fladen mit Rührei füllen. Jeweils 2 Scheiben Schinken und Garnelen und Avocado dazu geben. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

    Tacos step 3
  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
    Organic Eggs
    Eier