Schokoladenwaffeln mit Roter Grütze und Crème fraîche
30 min
Average: 4 (1 vote)

Schokoladenwaffeln mit Roter Grütze und Crème fraîche

Von veggielicious .de, gemüse. fotos. rezepte.

Wer kann einer frischen Waffel schon widerstehen? Allein beim Duft, der aus dem Waffeleisen zieht, wird jegliche Zurückhaltung über Bord geworfen. Wenn die Waffeln dann noch mit sahniger Crème fraîche und roten Beeren serviert werden, hilft nur eins: genüssliches Schlemmen!

 

Zubereitungszeit

30 min

Zutaten Für

  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
  • Sucre CANNE
    Rohrzucker aus Guadeloupe
  • x 3
  • 150 g
  • 75 g
  • 250 g
  • 1 EL
  • 0.50 TL
  • Sel de Guérande
    Fleur de sel de Guérande IGP
  • Butter
    Butter aus Charentes-Poitou AOP
  • Grutze
    Rote Grütze
    500 g
  • Creme fraiche in a bowl
    Crème fraîche (AOP)
  • 1 EL

Zubereitung

1

Alles bereit? 

 

© veggielicious

2

Für die Waffeln Butter und Rohrzucker gut schaumig rühren. Die Eier trennen, Eigelbe und Sahne unter die Butter-Zucker-Masse rühren.

 

© veggielicious

3

Schokolade fein reiben (Foto), 1 EL davon beiseitestellen.

© veggielicious

4

Übrige Schokolade mit Mehl, Kakao und Backpulver unterrühren.

 

© veggielicious

5

Eiweiße mit Fleur de sel steif schlagen und unterheben. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn mit Butter einfetten. Etwas Teig auf die untere Backfläche geben, das Waffeleisen schließen und die Waffel backen, bis sie knusprig ist.  Die Waffel zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen (Foto). Aus dem übrigen Teig weitere 7-8 Waffeln backen.

 

© veggielicious

6

Die Waffeln mit Roter Grütze und Crème fraîche anrichten und mit der übrigen geraspelten dunklen Schokolade und etwas Puderzucker bestreuen.

 

 

© veggielicious

Creator

DE-author-veggielicious
veggielicious .de

gemüse. fotos. rezepte.

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France