Eggs mimosa with beet and Piment d’Espelette
REZEPT
25 Min.

In Rote Beete marinierte Mimosa-Eier mit Espelette-Pfeffer

Ein großer Klassiker der französischen Bistroküche, den Sie auch zu Hause zubereiten können!

Rate this recipe! 1933
Average: 4.3 (7 votes)

Zutaten für

  • x 4
  • 200 ml
  • 3 EL
  • PDO Espelette Pepper
    Saucen und Gewürze
    Piment d'Espelette (AOP)
    0.50 TL Produkt ansehen
  • Olives
    Früchte und Gemüse
    Schwarze Oliven aus Nyons AOP
  • 5 Stiele

Bringe eine große Menge Wasser zum Kochen. Koche die Eier ca. 10 Minuten. Gib sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser, um den Garvorgang zu stoppen.

 

Gib den Rote-Beete-Saft in eine Schüssel und lege die geschälten Eier hinein. Mariniere sie mindestens 4 Stunden lang.

 

Halbiere die Eier. Entferne das Eigelb und lege ein Eigelb beiseite. Die anderen Eigelbe mit Mayonnaise und Espelette-Pfeffer vermischen. Salzen und pfeffern.

Gib die Mischung in einen Spritzbeutel mit Sterntülle. Fülle die Eiweißhälften mit dieser Masse.

Das verbleibende Eigelb darüber zerbröckeln.
Schneide die Oliven in Scheiben und verziere die Eier damit.
Bestreue die Eier zum Schluss mit etwas gehacktem Schnittlauch und einer Prise Espelette-Pfeffer.

Sauerkraut
Sauerkraut
Butter aus Charentes-Poitou AOP
Butter aus Charentes-Poitou AOP