Quiche
55 min
Average: 4.2 (16 valoraciones)

Quiche mit grünem Spargel

Von Géraldine Leverd, Bloggerin

Dieses Rezept für eine hausgemachte, mit Käse gefüllte Spargel-Quiche ist ein echtes Frühlings-Highlight.

Zutaten Für

  • 125 g
  • 100 g
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
  • x 1
  • 50 ml
  • 1 Prise
  • 2 Bund
  • x 3
  • 200 g
  • 8 Zweige
  • 8 Stiele
  • 8 Zweige
  • 1 Prise
  • Olive oil and blue background
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
  • 1 Prise

Zubereitung

1

Für den Quiche-Teig Weizenmehl, Vollkornmehl, Ei, Olivenöl, Wasser und Salz mischen. Eine Kugel bilden und 15 Minuten ruhen lassen.

© ©La cuisine de Géraldine

2

Den Spargel waschen und die harten Enden entfernen. Den grünen Spargel in 5 cm große Stücke schneiden. 6-7 ganzen Spargel zur Dekoration reservieren. Den Spargel 5 Minuten in kochendem Wasser kochen.

3

Die frischen Kräuter (Petersilie, Dill und Schnittlauch) waschen, trocknen und dann fein hacken. In einer Schüssel die Eier, den Ziegenkäse, die Milch, die Kräuter, die Chiliflocken, das Salz und den Pfeffer verrühren.

© ©La cuisine de Géraldine

4

Den Quiche-Teig mit einem Nudelholz ausrollen und einen Kreis bilden. In eine Quicheform legen. Den geschnittenen Spargel hinzufügen und die Eimischung hineingießen.

5

Zum Dekorieren den ganzen Spargel sowie ein paar Zweige Dill oder Petersilie darauflegen. Einen Spritzer Olivenöl hinzufügen.

6

40-45 Minuten bei 200 °C backen.

© ©La cuisine de Géraldine

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France