Ham Maki
REZEPT
35 Min.

Maki mit Bayonne-Schinken und Reis aus der Camargue

Das japanische Maki-Sushi in der französischen Variante! Als Vorspeise oder zum Aperitif. 

 

Rate this recipe! 395
Average: 3.4 (16 votes)

Zutaten für

  • Bayonne Ham
    Fleischprodukte
    Bayonner Schinken (IGP)
    8 slices Produkt ansehen
  • PDO Espelette Pepper
    Saucen und Gewürze
    Piment d'Espelette (AOP)
  • 200 gr
  • 50 gr
  • 50 gr
  • x 1

Den Reis in viel kochendem Salzwasser garen (entsprechend der Zeitangabe auf der Packung), abtropfen und abkühlen lassen. 

Die Mascarpone und den Parmesan zum Reis geben und gut mischen. Salzen und pfeffern. 

Die Schinkenscheiben jeweils auf ein Stück Frischhaltefolie legen und ein wenige von der Reis-Mascarpone-Mischung sowie ein paar Spinatblätter darauf verteilen. 

Den Schinken aufrollen, sodass Rollen entstehen. Fest verschließen und eine Stunde kühl stellen. 

Anschließend in etwa 3 cm dicke Maki-Stücke schneiden. Eine Prise Piment d’Espelette auf die Maki geben. Mit Sojasoße servieren. 

Passt zu...

Passt gut zu: kühlem Weißbier.

Butternut
Butternut
Comté AOP
Comté AOP