Blini
REZEPT
40 Min.

Französische Zwiebelblinis

Köstlich luftig und knusprig - zum Brunch oder als leichter Snack sind diese französischen Zwiebel-Blinis unschlagbar. Das Beste: Sie sind auch unglaublich schnell zubereitet. In 30 Minuten oder weniger stehen sie auf dem Tisch!

Rate this recipe! 961
Average: 4 (3 votes)

Zutaten für

  • x 2
  • 150 g
  • x 2
  • 10 g
  • 200 ml
  • 1 Prise
  • 1 Flocke
In Zusammenarbeit mit  Interfel

Die Hefe in 2 EL lauwarmer Milch auflösen.

©ContentLAB Studio
  • Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen. Salz, Eigelb und

    Hefe hineingießen.

    ©ContentLAB Studio
  • ©ContentLAB Studio

    Kräftig vermischen und dabei langsam die Milch hinzufügen.
    Bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

    ©ContentLAB Studio
  • ©ContentLAB Studio

    Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den Teig mischen.

    ©ContentLAB Studio
  • ©ContentLAB Studio
    ©ContentLAB Studio
  • ©ContentLAB Studio

    Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und 2 bis 3 Zwiebelscheiben bräunen. Dabei genug Platz zwischen den Scheiben lassen.

    ©ContentLAB Studio
  • ©ContentLAB Studio
    ©ContentLAB Studio
  • ©ContentLAB Studio

    Die Zwiebelscheiben umdrehen und mit einem Löffel Bliniteig bedecken. 2 Minuten braten, dann die Blinis umdrehen und bräunen lassen.

    ©ContentLAB Studio
  • ©ContentLAB Studio

    Rosenkohl
    Rosenkohl
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)
    Olivenöl „Vallée des Baux-de-Provence“ (AOP)