ARTIKEL

5 Französische Naturweine für deine nächste Dinnerparty

Teddy Minford von Teddy Minford , Editor 01.03.2022
Natural French Wine

Naturweine sind derzeit einer der angesagtesten Trends in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Sie beruhen jedoch auf einem uralten Konzept, nämlich der Weinherstellung ohne jegliche Zusatzstoffe, Chemikalien oder Pestizide.  

Bei der Herstellung von Naturwein, auch als Natural Wine oder Naked Wine bekannt, wird so wenig wie möglich eingegriffen, um aus Trauben und natürlichen Hefen wunderbar unkonventionelle, kräftige und fruchtige Weine zu erzeugen. Die Trauben für Naturwein werden unter Verzicht auf Pestizide oder Herbizide biologisch oder biodynamisch angebaut. Den von Hand gelesenen Trauben werden im Fass natürliche Hefen zugesetzt, um den Gärprozess in Gang zu bringen, der den Traubensaft in Wein verwandelt.  

Weinverkostung der anderen Art

Taste different!

Die Vorgehensweise herkömmlicher Winzer sieht da manchmal ganz anders aus. Viele traditionelle Weingüter setzen Pestizide und Herbizide ein, um ihre Reben intakt zu halten und führen die Lese aufgrund einer umfangreicheren Produktion maschinell durch. Zudem kommen zahlreiche Hilfsstoffe ins Spiel, damit der Wein gewisse Aromen und Eigenschaften entwickeln kann. Bei diesen Zusatzstoffen kann es sich um Aktivkohle zum Filtern des Weins oder Kohlendioxid zur Erzeugung von Schaumwein handeln, doch auch so exotische Additive wie Eiweiß, Eichenaroma oder der Lebensmittelfarbstoff Mega Purple (für eine tiefrote, tintenähnliche Robe) kommen vor.  

Auch wenn diese Hilfsmittel im Allgemeinen unschädlich sind, setzen umweltfreundliche, chemikalienfreie Natural Wines eben gezielt darauf, reinen Wein einzuschenken. Manch einer behauptet gar, sie rufen keinen schweren Kopf hervor (doch du kannst dich ganz einfach vom Gegenteil überzeugen).  

Der Trend zu Naturweinen nahm seinen Lauf, als eine Handvoll kleiner, familiengeführter Weingüter in Frankreich begann, mit alten Techniken zu experimentieren. In den 1990er-Jahren organisierten Pariser Weinstuben und Weinshops die ersten Verkostungen dieser einzigartigen Weine und schon bald traten sie ihren Siegeszug rund um den Globus an.  

Quer durch die USA schossen auf Natural Wines spezialisierte Bars und Shops wie Pilze aus dem Boden und brachten Weinliebhaber auf den Geschmack dieser aparten, herrlich aromatischen und trinkbaren Weine, deren Wiege in Frankreich steht.  
Nachstehend unsere Auswahl von fünf französischen Naturweinen für deine nächste Dinnerparty (PS: Wir übernehmen keine Katerfrei-Garantie!).  

Die Auswahl von Taste France Magazine

Rot: Domaine Matin Calme „Mano a Mano“  
Region: Languedoc-Roussillon 
Rebsorte: Grenache und Carignan 
Geschmack: Ein heller Rotwein mit frischen, fruchtigen Noten und erdigen, mineralischen Aromen. Genieße ihn zu herzhaften Gerichten wie Lammbraten mit Gemüse. 

 

Natural French Wine
  • ©Domain Matin Calme_Mano Mano

    Natürlicher Schaumwein: Domaine Anna et Andre Durrmann „Cuvee Nature Pur Jus“  
    Region: Elsass 
    Rebsorte: Pinot Blanc, Riesling and Pinot Gris 
    Geschmack: Mit seiner leichten Kohlensäure und seinem fruchtigen Abgang passt dieser herrlich säuerliche Schaumwein vorzüglich zu reichhaltigen, cremigen Käsesorten.

    Natural French Wine
  • ©Domaine Anna et Andre Durrmann

    Orange: Domaine Plageoles „Terroirists“ 
    Region: Gaillac 
    Rebsorte: Muscadelle, Loin de L’oeil, Sauvignon Blanc, Verdanel und Mauzec Vert 
    Geschmack: Ein facettenreicher, aparter Wein mit Aromen von getrockneten Aprikosen und Gewürzen, ideal zu kalten Fischspezialitäten wie Räucherlachs, Kaviar oder Sushi.  

    Natural French Wine
  • ©Domaine Plageoles

    Rosé: Domaine Tempier „Bandol“ 
    Region: Provence 
    Rebsorte: Mourvèdre, Grenache und Cinsault 
    Geschmack: Dieser blumige, fruchtige Rosé mundet vorzüglich zu leichten Gerichten wie gegrilltem Lachs mit Quinoa oder Salade niçoise.   

    Weiß: Domaine Sylvain Pataille „Les Mechalots“ 
    Region: Burgund 
    Rebsorte: Chardonnay 
    Geschmack: Cremige Eichenaromen und säuerliche Noten von grünem Apfel verleihen diesem Wein eine perfekt ausgewogene Säure, die wunderbar mit Gerichten wie Pasta oder Quiche harmoniert.  

    Where to Buy: 
    Prüfen Sie unser Mapstr to see the nearest wine shop

    Spätzle
    Spätzle
    Fleur de sel de Guérande IGP
    Fleur de sel de Guérande IGP