Strawberries
BASIC
Früchte und Gemüse

Erdbeeren aus Nîmes

Die frühreifen Erdbeeren mit der g.g.A. Nîmes sind die ersten Erdbeeren in Frankreich, die im Freiland angebaut werden. Die Sorten Gariguette oder Ciflorette sind ab März im Handel erhältlich.

Occitania
Erzeugungsgebiet :
Occitanie

Gut zu wissen

Zwischen Provence und Camargue, auf der Hochebene der Costières von Nîmes, werden die gleichnamigen Erdbeeren angebaut. Gemäß der im Jahr 2013 erhaltenen g.g.A. sind nur zwei Sorten zugelassen: Die eher zierliche, zinnoberrote Gariguette und die ausgeprägt längliche, orange- bis ziegelrote Ciflorette. Nur einen Katzensprung von Nîmes entfernt werden beide unter Abdeckung im Freiland angebaut und kommen in den Genuss optimaler klimatischer Bedingungen (kühler Winter, frühzeitiger Frühling, Wind, heftige Niederschläge und viel Sonne). Sie gestatten eine frühe Ernte von Hand von März bis Mitte Juni.

Die Eigenschaften

Fürs Auge Leuchtende, gleichmäßig gefärbte Früchte ohne Druckstellen, lebhaft grüner Stiel und Blätterkranz, das ist der Look der Nîmes-Erdbeeren.
Berühen Erdbeeren aus Nîmes sind weder fest noch weich und halten sich gut.
Auf der Zunge Während die Gariguette zart und leicht säuerlich ist, zeichnet sich die Ciflorette durch ihr saftiges, überaus süßes Fleisch aus.

Ernährung und gesundheitliche Vorteile

Wie alle anderen Sorten sind auch Erdbeeren aus Nîmes reich an Vitamin C, und insbesondere die „Nüsschen“ (winzige Kerne) enthalten viele Ballaststoffe.

Hinweis der Redaktion

« Große Erdbeeren, wie man sie heute kennt, sind in Frankreich erst seit dem 18. Jahrhundert bekannt. Ab dem Mittelalter stand die Walderdbeere hoch im Kurs und wurde von der Damenwelt mit Sahne genossen, während die Herren der Schöpfung sich Wein dazu schmecken ließen! »

Verwendung

Lagerung Erdbeeren aus Nîmes

Erdbeeren aus Nîmes können maximal 2 Tage an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Zubereitung Erdbeeren aus Nîmes

Vor dem Verzehr oder der Verarbeitung sind Erdbeeren kurz in kaltem Wasser zu schwenken.

Verwendung Erdbeeren aus Nîmes

Abgesehen von der traditionellen Erdbeertorte können Erdbeeren auf vielerlei Weise zubereitet werden: als Erdbeertarte, Clafoutis, Erdbeersauce, Konfitüre, Sorbet, Milchshake, Soufflé, Mousse usw.

Passt zu...

Mit Minze, Pistazien, Pfeffer, Vanille, Schlagsahne, Schokolade… und wie wär‘s dazu mit einem Rosé des Riceys?



Salat
Salat
Kalmar
Kalmar