Red Label chicken
BASIC
Fleischprodukte

Bauernhuhn aus Les Landes IGP Label Rouge

Geflügel, das inmitten der Pinienwälder von Les Landes in grenzenloser Freiheit draußen gehalten wird und hauptsächlich mit Mais aus der Region gefüttert wird. Diese Bedingungen wurden für das allererste Label Rouge-Produkt Frankreichs im Jahr 1965 festgelegt. Sie gelten sowohl für Maishühnchen als auch weiße Hühner oder das Schwarzfederhuhn und garantieren einen hervorragenden Geschmack.

New Aquitaine
Erzeugungsgebiet :
Neue Aquitaine

Gut zu wissen

Im Südwesten Frankreichs gibt es Pinien, so weit das Auge reicht. Im Herzen der größten zusammenhängenden Waldfläche Europas wachsen die verschiedensten Hühnerrassen in völliger Freiheit auf. Und das ist längst noch nicht alles! Für einen Zeitraum von mindestens 81 Tagen profitiert das Geflügel in Les Landes nicht nur von dem milden Klima, sondern auch von maßgeschneiderten Unterschlupfen. Die typischen Hütten, die von den Geflügelbauern vor Ort aufgebaut werden, werden im Laufe der Saison versetzt, damit die Vegetation nachwachsen kann. In den sogenannten „Marensines“ finden die Hühner Wasser und die notwendige Nahrung, die ausschließlich pflanzlicher Art ist und zu mindestens 80 Prozent aus lokalem Mais besteht. Das Ergebnis: Geflügelfleisch mit einzigartiger Konsistenz und herausragendem Geschmack.

Die Eigenschaften

Fürs Auge Eine Haut ohne Risse und Flecken und leicht rosafarbiges mageres, ziemlich festes Fleisch.
Auf der Zunge Weißes Huhn: eine relativ feste Konsistenz und feine Aromen. Maishühnchen: ein etwas fetteres Fleisch mit intensiverem Geschmack. Schwarzfederhuhn: ein feines zartes Fleisch mit leichten Haselnussnoten.

Ernährung und gesundheitliche Vorteile

Das Bauernhuhn aus Les Landes steckt voller Proteine und enthält nur wenige Kohlenhydrate.

Verwendung

AufbewahrungbBauernhuhn aus Les Landes IGP Label Rouge

2 bis höchstens 3 Tage möglichst im kältesten Bereich des Kühlschranks (ca. 4 °C). Im Ganzen oder ausgenommen verträgt es auch das Einfrieren recht gut, insofern es im Anschluss auch im Ganzen zubereitet wird.

Zubereitung Bauernhuhn aus Les Landes IGP Label Rouge

Für einen intensiveren Geschmack kannst du unter die Haut ein paar Zitronenscheiben und/oder Kräuter geben.

Passt zu...

Das Bauernhuhn aus Les Landes passt ausgezeichnet zu Knoblauch, Zitrone, schwarzem Trüffel, Mandeln, Stauden- oder Knollensellerie, Wurzelgemüse, Kartoffeln etc. Ein Rotwein aus dem Weinbaugebiet Tursan rundet das Ganze perfekt ab.



Lammrücken
Lammrücken
Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)
Weißer Knoblauch aus der Drôme (IGP)