TFM_ Poulet fermier cooked in muscadet
1 h 15 min
Average: 4.7 (7 valoraciones)

Bauernhuhn in Muscadet

Auf der Suche nach einem guten Gericht für ein geselliges Abendessen? David Kelly hat da etwas für euch!
Während der Foodies Challenge hat er uns ein Bauernhuhn mit Muscadet zubereitet. Ein echter Leckerbissen!

Zutaten Für

  • x 1
  • Muscadet
    AOP Muscadet
  • Limousin Apple in a green background
    Apfel aus dem Limousin (AOP)
  • x 1
  • x 2
  • x 1

Zubereitung

1

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Zunächst den Lauch in dem Muscadet-Wein schmoren und Feigen und Mandeln 10 Minuten auf einem Blech in den Ofen schieben. Huhn vorbereiten, Brust und Keulen entfernen und den Rest für die Hühnerbrühe aufheben. 

2

Hähnchen mit der Hautseite nach unten in eine geölte, heiße Pfanne legen, damit die Haut schön knusprig wird. Wenn die Haut knusprig ist, das Hähnchen umdrehen, den Muscadet-Wein und den Lauch dazugeben, ein Stück Butter hinzufügen und 8 bis 10 Minuten in den Ofen schieben. Hähnchenbrust herausnehmen und die Keulen für ein paar zusätzliche Minuten mit der Bratpfanne zurück in den Ofen stellen. 

3

Die Äpfel in Julienne stifteln.

4

Zum Servieren die Lauch- und Hähnchenstücke auf einen Teller geben, die Feigen und den Mangold hinzufügen. Die restliche Kochflüssigkeit aus der Hühnerpfanne darüber geben und die Mandeln darüber hobeln. 

Der French Touch in deinem Postfach

Diese Feld muss ausgefüllt werden
Deine Anmeldung ist bestätigt.

© Taste France