Le calvados Pays d’Auge AOC est une boisson alcoolisée (40 °) produite par distillation de cidre. Pommes issues de vergers normands (Pays d’Auge)
BASIC
Wein und Spirituosen

Calvados Pays d'Auge AOC

Welch aromatische Fülle! Der Calvados Pays d'Auge AOC (kontrollierte Herkunftsbezeichnung) ist eine Mischung aus Apfelbranntweinen, die mehrere Jahre in Fässern gereift ist. Es ist die Qualität der überwiegend bitteren und bittersüßen der, auf den Apfelplantagen der Normandie geernteten Äpfel, die ihm seinen unverwechselbaren typischen Charakter verleiht.

Normandy
Erzeugungsgebiet :
Normandie

Gut zu wissen

Der Calvados AOC Pays d'Auge ist ein Branntwein, der durch die Destillation von Cidre erzeugt wird, welcher seinerseits mit Äpfeln von den Plantagen der Normandie (Pays d'Auge) durch natürliche Gärung hergestellt wird. Der Calvados AOC Pays d'Auge ist vor dem Verkauf mindestens zwei Jahre in Eichenfässern gereift. Er muss in einem diskontinuierlichen Destillierapparat („Alambic à repasse“) destilliert werden, was eine zweifachen Destillation erfordert. Der Kellermeister ist für die Reifung der Branntweine zuständig, deren Fässer er regelmäßig austauscht. Er nimmt außerdem den Verschnitt vor und kombiniert dabei Calvados verschiedenen Alters und von verschiedenen Terroirs. Er versucht ein Gleichgewicht zwischen dem Holz des Behälters und der Frucht des Getränks zu erreichen. Das auf dem Etikett angegebene Alter des Calvados (VS, VSOP, XO usw.) ist das Alter des jüngsten Branntweins der Mischung.

 

Hinweis der Redaktion

« Als sogenanntes „Trou normand“ (normannisches Loch) serviere ich gerne eine Kugel Apfel- oder Birnensorbet mit einem Schuss Calvados. Bei der echten französischen Tradition jedoch wird, um bei endlosen köstlichen Gourmet-Essen die Verdauung zu beschleunigen, einmal zwischen zwei Gängen ein kleines Glas Calvados serviert, welches in einem Zug getrunken wird! »

Verwendung

Optimaler Genuss mit einer Tulpe

Diese Glasform bietet umfassendere Geschmacksnoten, da die schwereren Gase durch die leichte Verengung in der Mitte des Glases zurückgehalten werden. In einem klassischen Digestif-Ballonglas lüftet der Calvados zu schnell. 

Conserver un Calvados AOP

La bouteille peut être conservée à température ambiante, à l’abri de la lumière. Une fois en bouteille, le calvados « ne vieillit plus » : ses arômes n’évolueront plus. 

Passt zu...

Alter Calvados (mindestens 15 Jahre) mit herzhaften Spezialitäten: Pont-l'Évêque-Käse; Jakobsmuscheln, Hummer, Garnelen; in Sauce mit Geflügel, Kalb, Schwein, Lammkeule. Süß: Apfelkuchen, Schokolade.

Junger Calvados (mindestens 2 Jahre gereift) mit herzhaften Spezialitäten: Jakobsmuscheln.



Salat
Salat
Mimolette
Mimolette